Heavy psychedelic garage


Have Blue ist laut, schnell und ungezähmt. Gegründet Ende 2014 in Berlin. Gitarre, Bass und Schlagzeug, jede Menge Energie, Tempo, wild, primitiv, schnörkellos. Es gibt keine Message, sie sind keine Propheten, die hinauslaufen, um die Welt zu ändern, sondern pure Hedonisten auf der Suche nach dem Heiligen Gral der Satisfaction.




-----------------------

voices:


[...] Für mich startet der Freitag mit HAVE BLUE auf der Zeltbühne. Und was für ein Start das ist! Ihr psychedelischer Garage Rock bringt mich sofort wieder auf Betriebstemperatur. Selten habe ich in den Jahren, seitdem ich das Stoned besuche, so einen grandiosen Sound auf der kleinen Bühne vernommen. Gut, einen Großteil dazu trägt auch die Band bei, aber hier haben wirklich alle fantastische Arbeit geleistet. Ich prophezeie jetzt einfach mal, dass diese Kapelle noch eine große Zukunft vor sich hat, denn sie ist rundum authentisch und in Sachen Songwriting können sich einige was abgucken. [...]
(Sascha, Artikel "Stoned From The Underground 2018", Silence-Magazin, 28. Juli 2018)


[...] Auch HAVE BLUE haben unlängst beim Stoned From The Underground bewiesen, dass sie einem Festivalpublikum mit ihren rohen, emotionalen Garagensongs richtig einheizen können. Mit vielen neuen Songs im Gepäck filtert das Berliner Powertrio ungezügelten Heavy Rock durch Neil Youngs Sound. [...]
(Magnificent Music, August 2018)


Have Blue are new, fresh and come straight over the mountain to conquer your mind. And hips. After having presented them last month at our Vol. XLVII, yesterday they played another show - this time at Tiefgrund - and killed it again! You definitely should check them out.
(Rob Zim; Headz Up, Berlin, Mai 2016)


MELTED MINDS. Loud. Fast. Wild. Since their take off in 2014, the heavy rollin' locals in Have Blue bring - in the name of Heavy 60s Garage Rock - high energy fuzz and fast Blues rhythms to the crowd! Especially since this summer them three hedonists seeking for pure satisfaction are back with their brand new EP 'Melted Mind' - once again proving what the fuzz is all about. We think it's pretty cool to have (blue) 'em back for another tasty night. Gettin' ready for some trouble!
(Rob Zim, Headz Up, Sept. 2017)


Have Blue - spacetrippin' psychedelic garage krautrockers from right here, Berlin. A heavy dose of fuzz meets driving grooves and thick basslines!
(Säsh Dustown, Nov. 2017)



Have Blue sind:

Marco Cecelka (guitar, vocals)
Marcin Zastrożny (bass)
Roland Kraus (drums)